Florianifeier und Fahrzeugweihe

Heute, am 8. Mai 2022 lud die Freiwillige Feuerwehr Unterwaltersdorf zur diesjährigen Florianifeier ein. Dieser Anlass wurde auch genutzt um das neue Manschaftstransportfahrzeug, das Notstromaggregat und die BOS-Einsatzdrohne zu segnen.

Gemeinsam mit dem Musikverein Ebreichsdorf, Bürgermeister Wolfgang Kocevar und weiteren Gemeindevertretern und Ehrengästen holten die Kameraden unserer Feuerwehr die Fahrzeugpatin Ursula Miltner ab und zogen weiter in die Feuerwehrscheune. Dort wurde die Heilige Messe gefeiert und neue Einsatzgerätschaften gesegnet. Anschließend folgten Ansprachen unseres Kommandanten Hauptbrandinspektor Wolfgang Graf, Bürgermeister Wolfgang Kocevar und Bezirkskommandant Stellvertreter Brandrat Alexander Wolf. Im Anschluss dessen folgten Angelobungen und Beförderungen unserer Feuerwehrmitglieder.

Angelobung zur Feuerwehrjugend:

– Emily Eder

– Lejla Raith

– Fabrizio Dell‘ Olio

Ernennung zum Gruppenkommandant und Stellvertreter der Feuerwehrjugend

– Marie Lamprou

– Sebastian Graf

Angelobung bzw Überstellung in den aktiven Dienst

– Xenia Gerischer

– Daniel Lamprou

– Jana Twaroschek

– Adrian Habenreich

Beförderungen

– Xenia Gerischer vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann

– Daniel Lamprou vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann

– Mustafa Yesilirmak vom Probefeuerwehrmann zum Feuerwehrmann

– Caroline Jungmeister vom Hauptfeuerwehrmann vom Löschmeister

– Walter Oberholzer vom Hauptfeuerwehrmann zum Löschmeister

Abschließend wurde unser langjähriger Kommandant und Abschnittsfeuerwehrkommandant Ehrenbrandrat Alois Schrammel in die Reserve überstellt. Er hat die Freiwillige Feuerwehr Unterwaltersdorf über Jahrzehnte geprägt. Durch seine Hartnäckigkeit und Stärke hat er uns alle gefordert und gefördert und uns zu der Feuerwehr gemacht, die wir heute sind. Wir danken dir für deinen jahrelangen Einsatz und hoffen, dass du uns auch in den nächsten Jahren mit Rat und Tat zur Seite stehst.

Passend zum Muttertag wurden alle anwesenden Mütter mit Blumen überrascht.

Wir bedanken uns bei allen Anwesenden Gästen, und ganz besonders beim Musikverein Ebreichsdorf, die unsere Feier musikalisch gestaltet hat, unseren fleißigen Damen, die unsere Scheune so schön geschmückt haben und auch beim Gasthaus Platzl UWD, die im Anschluss an den Festakt die Gastronomie übernommen haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.