26 Stunden Dienst Feuerwehrjugend

Spiel, Spass und Action beim 26 Stunden Dienst der Feuerwehrjugend

Bereits zum fünften Mal hieß es 26 Stunden volle Action für die Feuerwehrjugend Unterwaltersdorf.
Die Feuerwehrjugend Unterwaltersdorf zeigte am 22. und 23. August, vollen Einsatz beim 26 Stunden Dienst im Feuerwehrhaus. Insgesamt wurden sechs Übungseinsätze mit starker Leistung und bewundernswerter Motivation bewältigt.
Von einer Tierrettung – bei der hatte sich ein Elefant im Baum verflogen – bis hin zum Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person, einem verschütteten Bauarbeiter und einem nächtlichem Fahrzeugbrand war alles bunt gemischt dabei.
Bei der Abschlussrunde war das einhellige Feedback:
„Das war Spitze und hoffentlich gibt es so ein turbulentes Einsatzwochenende bald wieder.

 

Beitrag teilen

Hubert Wagner

Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit Freiwillige Feuerwehr Unterwaltersdorf