Fahrzeugbergungen 9.5.2021

Heute Abend musste die Feuerwehr Unterwaltersdorf innerhalb kurzer Zeit zu zwei Fahrzeugbergungen ausrücken.

Zunächst wurden wir gegen 19 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Im Bereich der neuen Unterführung prallte ein PKW gegen die seitlichen Stützwände. Das Fahrzeug wurde mittels Wechsellader geborgen und die Unfallstelle gereinigt.

Auf dem Rückweg ins Feuerwehrhaus wurden wir von der Bezirksalarmzentrale Baden zu einer weiteren Fahrzeugbergung alarmiert. Ein PKW kam von der Fahrbahn ab und ist in eine Verkehrsinsel gefahren. Die Unfallstelle wurde geräumt und das Fahrzeug auf einem nahegelegenen Parkplatz abgestellt.

Beitrag teilen