Verkehrsunfall 14.5.2021

Heute Nachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Unterwaltersdorf zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Fahrbahn ab, fuhr gegen mehrere Verkehrsschilder und erfasste auf dem dahinter gelegenen Gehweg eine Frau, die gerade mit ihrem Kinderwagen spazieren war. Glücklicherweise blieb das Kind unverletzt. Die Schwerverletzte Mutter wurde nach der Erstversorgung mittels Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Nachdem alle Verletzten versorgt waren, hat die Feuerwehr Unterwaltersdorf das Unfallfahrzeug geborgen. Nach etwa 1,5 Stunden konnte die Straße wieder freigegeben werden.

Beitrag teilen