Tierrettung – 15.02.2018

Am 15. Februar wurde die freiwillige Feuerwehr Unterwaltersdorf zu einer Tierrettung alarmiert. Eine Geiß und ihr Kitz sind durch ein Loch in einem Zaun gelangt. Die Tiere konnten rasch und schonend wieder eingefangen beziehungsweise selbst zurück. Der Zaun wurde provisorisch geschlossen.

 

 

Beitrag teilen