Tierrettung – 12.02.2018

Heute wurden wir um 12:19 Uhr zu einer Tierrettung (T1) alarmiert. Aus ungeklärter Ursache ist ein Ziegenbock in die Fischa geraten. Beim Eintreffen am Einsatzort wurde er bei der Wehrmauer vorgefunden. Mittels Arbeitsleine und Leiter konnte das Tier rasch und schonend gerettet werden.

Beitrag teilen