Menschenrettung – 13.06.2017

Die Freiwillige Feuerwehr Unterwaltersdorf wurde am 13. Juni um 6:21 Uhr in der Früh gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Reisenberg zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. 2 Personenkraftwagen sind frontal kollidiert. Die Freiwillige Feuerwehr Unterwaltersdorf rückte mit Tank, Pumpe und Last nur wenige Minuten nach Alarmierung aus.

Vollständiger Bericht und Fotos auf Monatsrevue.at

 

 

Beitrag teilen