Brandeinsatz – 11.07.2017

Mit Sirene wurde die Feuerwehr Unterwaltersdorf zu einem Brandeinsatz bei einem örtlichen Betrieb alarmiert. Vermutlich durch einen technischen Defekt erhöhte sich die Temperatur in einer Maschine derart, dass Rauch aufstieg und die Brandmelder auslösten.

Die Feuerwehr intervenierte binnen kürzester Zeit. Beim Eintreffen der Löschmannschaften wurde der betreffende Bereich mit Wärmebildkamera kontrolliert. Es konnte jedoch nach Abschalten der Maschine keine kritische Temperatur mehr festgestellt werden

Teilen den Beitrag